Liebe Besucherin, lieber Besucher,

gerne begrüße ich Sie auf meiner Homepage und danke für Ihr Vertrauen. Ich hoffe, dass Sie meine Inspirationen, Denkanstöße, Kommentare oder Reportagen mit Gewinn lesen. Die Texte laden zum Nachdenken sowie zum Dialog ein.

Gedanken können wie Steine sein,
die aufgehoben,
mit Gefühl betrachtet,
dann ins Wasser des Lebens
geworfen werden,
wo sie als Worte und Taten Kreise ziehen.

Auf Ihr Echo bin ich gespannt.

Herzliche Grüße
Ihr Burkhard Budde

Dr. Burkhard Budde

Burkhard Budde, freier Journalist
und Autor in Bad Harzburg

• Spirituelle Inspirationen

• Infos über Land & Leute

 

Wagnis

Wagnis

Sind Sie, lieber Leser, Pessimist, Optimist oder eher Realist? Können Sie Personen und Institutionen – nicht nur ihren Liebsten, sondern auch ihren Kollegen und dem Chef sowie Institutionen wie Behörden, Parlamenten, Medien, Kirchen – (neu) Vertrauen schenken? Kurz vor ihrer Operation fragte mich eine Patientin: „Kann ich wohl

mehr lesen
Vertrauen

Vertrauen

Das Licht der Vernunft hört ein Lied des Glaubens. Die Melodie, die trotz ihrer Bekanntheit zugleich unbekannte Gefühle anspricht, öffnet und bewegt den Kopf: „Der Herr“ soll „mein Hirte“ sein, „meine Seele“ erquicken, mich auf einer „grünen Aue“ weiden und zum „frischen Wasser“ führen, mir dort ein erfülltes Leben

mehr lesen
Segen

Segen

Haben Sie die Boten der Nächsten- und Fernstenliebe erlebt – die Sternsinger, die als drei Könige verkleidet singend von Haus zu Haus gezogen sind, um vor allem für Kinder in Not Spenden zu sammeln? Um dann mit Kreide die Zeichen C+M+B – verbunden mit der Jahreszahl – an den Türen der Häusern zu hinterlassen?

mehr lesen
Glück

Glück

Ist dieser Wunsch eine Zauberformel oder eine Leerformel? „Ich wünsche Dir viel Glück!“ – angesichts einer unglücklichen Welt, die aus den Fugen geraten ist, aber das persönliche Glück nicht aus den Angeln heben kann? Doch gestatten Sie, lieber Leser dieser Kolumne, die Frage: „Gehören Sie zu den glücklichen Menschen,

mehr lesen
Weihnachten

Weihnachten

Gibt es unausrottbare Geißeln der Menschheit, die immer mehr Angst und Schrecken verbreiten?
„In mir ist alles finster“, offenbart ein an Krebs erkrankter Mann, „werde ich die Operation ohne Komplikationen überstehen? Hat mein Krebs bereits gestreut?“ „Mir wird schwindelig“, berichtet eine Frau, wenn sie an ihre persönlichen

mehr lesen
Hoffnung

Hoffnung

Sind wir hör-fähig? Oder (noch) nicht hör-bereit? Würden wir etwas vermissen, wenn die Weihnachtsbotschaft verstummte – angesichts abgestumpfter Gefühlslosigkeit, aggressiven Verhaltens, eifernder Gefechte oder realitätsferner Schwärmerei? Manche antworten mit einem kategorischen „Nein“. Die bekannte Botschaft,

mehr lesen

Bestellen Sie mein neues Buch:

Spuren gelebter Liebe

25 Mutmacher

Spuren gelebter Liebe
„Spuren gelebter Liebe“ möchte viele Menschen aus ihrer Lebens­wirklichkeit abholen, in neue Denk- und Erfahrungs­horizonte mitnehmen und einladen, über Inhalte nachzu­denken oder zu sprechen und vor allem sich eine eigene Meinung im Lichte des christlichen Glaubens zu bilden.

25 Mutmacher sollen ein ethischer Kompass der liebenden Verant­wortung sein – kein einfaches Rezept­buch. Wie ein Schwert der kritischen und unab­hängigen Vernunft – keine schwingende Moral­keule.

Vor allem sollen die Texte jedoch einen Zugang eröffnen zur christlichen Quelle des Gott­vertrauens, der begründeten Hoffnung und der allum­fassenden Liebe.