Liebe Besucherin, lieber Besucher,

gerne begrüße ich Sie auf meiner Homepage und danke für Ihr Vertrauen. Ich hoffe, dass Sie meine Inspirationen, Denkanstöße, Kommentare oder Reportagen mit Gewinn lesen. Die Texte laden zum Nachdenken sowie zum Dialog ein.

Gedanken können wie Steine sein,
die aufgehoben,
mit Gefühl betrachtet,
dann ins Wasser des Lebens
geworfen werden,
wo sie als Worte und Taten Kreise ziehen.

Auf Ihr Echo bin ich gespannt.

Herzliche Grüße
Ihr Burkhard Budde

Dr. Burkhard Budde

Burkhard Budde, freier Journalist
und Autor in Bad Harzburg

• Spirituelle Inspirationen

• Infos über Land & Leute

 

Wahrheit in Liebe

Wahrheit in Liebe

Soll ich den Mund halten? Wenn gute Worte im Mund verdreht oder schlechte Worte in den Mund gelegt werden? Wenn nach dem Mund geredet oder mit den Wölfen geheult wird, um seine Ruhe oder Vorteile zu haben? Wenn Honig um den Mund bzw. Bart geschmiert wird, um einen Halbgott…

mehr lesen
Schubladen öffnen

Schubladen öffnen

Auf den Schubladen eines Schrankes sind Etiketten befestigt, die auf Charaktereigenschaften eines Menschen hinweisen: „Gewissenhaft und reflektiert“, „Offen und kreativ“, „Spontan und kontaktfreudig“, „Kompromissbereit und verträglich“, „Ausgeglichen und…

mehr lesen
Zukunft CDU?

Zukunft CDU?

Die CDU, eine Mischung aus Mitgliedern, Funktionären und Mandatsträgern, in der Anfangszeit eine politische Bewegung, dann Programm- und Honoratiorenpartei, später Mitgliederpartei, kann wieder zu einer modernen Volkspartei werden, in der Personen aus verschiedenen Schichten

mehr lesen
Ständige Erneuerung

Ständige Erneuerung

Chefredakteur Jörg Kleine hat in der Goslarschen Zeitung (GZ) am 30.10.2021 über „Das Reich der Propaganda-Assistenten“ einen Kommentar verfasst. In seiner Kolumne „Nachgedacht“ nimmt er zur „Compliance-Affäre“ der Bild-Zeitung kritisch Stellung. Dazu ein Leserbrief, der am 5.11.2021 veröffentlicht…

mehr lesen
Karussell des Lebens

Karussell des Lebens

Die Stimmung ist zugleich ausgelassen und angespannt. Neugierde und Lust verschmelzen miteinander. Beim ständigen Drehen verlieren Bekanntes und Gewohntes ihre Eigenständigkeit. Mit größerer Beschleunigung scheint sich alles aufzulösen: Gedanken verschwimmen.

mehr lesen
Gemeinwohl

Gemeinwohl

Wolfgang Schäuble und Ulf Poschardt haben im Blick auf die repräsentative Demokratie keine leeren oder belehrenden, wohl aber wahre und wegweisende Worte gefunden: Das Gemeinwohl, das „bonum commune“, das allgemeine sowie notwendige Gute einer demokratischen Gesellschaft, ist

mehr lesen

Bestellen Sie mein neues Buch:

Haifische im Aquarium

Burkhard Budde: Haifische im Aquarium
Andreas Klein, die Hauptfigur des Romans, der die Herausforderungen eines kirchlichen Unternehmens im Spannungsfeld von Ethik und Monetik schildert, gerät in eine Schlangenn­grube: Macht- und Intrigen­spiele, aber auch Eitelkeiten und Eifer­süchteleien, Inkompetenz und Größen­wahn verhindert immer mehr ein ganzheitliches Manage­ment, das Wirtschaftl­ichkeit, Soziales und Christliches als Einheit versteht. Der Protagonist ganzheit­lichen Denkens scheitert, aber im Scheitern leuchtet eine Hoffnung auf umfassende, auch spirituelle Erneuerung auf.

Der Wechsel von fiktiven Anekdoten und ethischen Reflexionen, die Mischung von Ironie und Satire, die Prophe­zeiungen in den Parabeln, Fabeln und Träumen, machen die fiktionale und literarische Komposition des Romans zu einem spannenden Erlebnis, das die Seele des Lesers bewegen möge.